Sonntag, 27. November 2016

Ägypten November 2016

Am 12. November sind meine Mama und ich nach Äygpten geflogen und dadurch ist der Blog auch so furchtbar vernachlässigt worden, weil ich in meinem Urlaub so viel schönes gemacht und erlebt hab, da hatte ich einfach keine Zeit und ehrlich gesagt auch nicht allzu viel Lust was zu posten..

Nun hab ich aber Lust und auch ein paar Ideen, weil die Dinge, die ich gemacht habe, kann man natürlich auch gut teilen... Vielleicht werden es im November dann doch noch 2 Posts. :D

Am 12. November ging es also morgens um 8 Uhr in Hamburg los. Das Flugzeug wurde enteist, wir sind in die Luft gegangen und mittags bei unsgefähr 27°C in Hurghada gelandet. Es klappte alles wie am Schnürchen, der Reiseveranstalter wartete auf uns, leitete uns zum Bus und dann wurden wir in
 unser Hotel gebracht.



Ich war die Zeit, als ich den Urlaub gebucht habe mein schwierigster Kunde und somit sehr gespannt wie das Hotel war, wir waren in einem Bungalow Gebäude untergebracht auf meinen Wunsch hin mit Balkon, weil ich es nicht so gerne mag im Erdgeschoss zu wohnen. Wir hatten dadurch sogar Meerblick - natürlich nicht direkt und eher etwas weiter entfernt, aber man ist ja sowieso eigentlich nur zum Schlafen im Zimmer.

Es gab 5 Restaurants, einen tollen Strand, viele nette Kellner (:D) und sowieso sehr bemühtes, freundliches Personal. Hauptsächlich hatten wir vor einfach zu entspannen, am Strand zu liegen, uns bräunen zu lassen, zu baden und einfach nur das Wetter zu genießen.



Allerdings hatten wir 2 Ausflüge auf unserer Liste, die wir gerne machen wollten. Dienstag machten wir uns auf den Weg um mit dem Boot aufs Wasser zu fahren - wir haben Delfine gesehen, waren im tiefblauen, kristallklaren Meer baden und schwimmen, sind Bananaboat gefahren und... es war ein rundum gelungener Tag. <3



Das war so wunderschön!

Donnerstag hatten wir dann eine Jeep Safari + Kamelreiten gebucht, allerdings wurde dies aufgrund von Krankheit der anderen Teilnehmern leider nichts. Die Tour findet auch leider nur Montags und Donnerstags statt. Darüber war ich echt traurig und entäuscht, weil ich das so gerne gemacht hätte, aber naja - das ist dann das was wir nächstes Mal machen werden.
 Ebenso wie mit schnorcheln zu gehen. :/ :D



Am Samstag, den 19.11. ging es dann wieder zurück - leider.

Dadurch, dass es ein wirklich entspannter Urlaub war, wurde mein Video nur ein kleines Impressionen-Video. Dennoch hoffe ich, dass es euch gefällt und freue mich über Daumen nach oben. :)







Follow my blog with Bloglovin
Follow me on Facebook
Follow me on Instagram 
Follow me on Youtube

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen